Hafer-Beeren Kuchen

katharina gantenberg ernährungscoach familienküche rezept beerenkuchen

Hafer-Beeren Kuchen

Katharina Gantenberg_Ernährungs- und Gesundheitscoach_Rezept
  • Prep Time20 min
  • Total Time40 min

    ZUTATEN FÜR 4 GROßE STÜCKE

    • 200 g Beeren
    • 150 g Haferflocken
    • 100 g Butter oder Kokosöl, weich
    • 6 Medjool Datteln, ohne Stein
    • 2 Eier oder vegan 2 EL frisch gemahlene Leinsamen
    • 1 TL Weinsteinbackpulver
    • 2 TL Zimt
    • 3 EL gehobelte Mandeln
    • 1 Prise Salz
    1

    Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    2

    Für die vegane Variante 2 Esslöffel frisch gemahlene Leinsamen mit 3 Esslöffeln Wasser mischen und 5 Minuten quellen lassen.

    3

    Alle Zutaten außer bis auf die Beeren im Mixer zu einem glatten Teig vermischen.

    4

    Den Teig in eine beschichtete oder mit Backpapier ausgelegte Auflaufform streichen. Die Beeren darauf verteilen, etwas eindrücken und gehobelte Mandeln darüber streuen. Alternativ die Beeren vorsichtig unter den Teig heben.

    5

    Für 20–25 Minuten im Ofen goldbraun backen. Stäbchentest machen.

    6

    Abkühlen lassen und in Quadrate schneiden.

    7

    Der Kuchen..
    ist ein perfekter Snack für den Nachmittag.
    passt auch zum Frühstück.
    schmeckt super mit frisch geschlagener Kokossahne oder selbstgemachtem Vanilleeis.
    lässt sich auch mit jeder anderen Obstsorte zubereiten.