Double Chocolate Muffins

katharinagantenberg-ernährungs- und gesundheitscoach-hamburg-gesundheit-ernaehrung-rezept-bratapfel

Double Chocolate Muffins

Katharina Gantenberg_Ernährungs- und Gesundheitscoach_Rezept
  • Prep Time15 min
  • Cook Time20 min
  • Total Time35 min

    ZUTATEN FÜR 12 MUFFINS

    • 100 g Mandelmehl oder gemahlene Mandeln
    • 90 g Haferflocken
    • 3 EL rohes Kakaopulver
    • 1 TL Weinsteinbackpulver
    • 1 TL Cylon Zimt
    • 2 Eier
    • 50 g geschmolzenes Kokosöl oder Butter
    • 3 EL Hafe- oder Mandelmilch
    • 50 g Ahornsirup
    • 40 g gehackte Schokolade mit 85-90 % Kakaoanteil
    • 50 g getrocknete Cranberries
    1

    Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

    2

    Mandelmehl, Haferflocken, Kakaopulver, Weinsteinbackpulver und Zimt in einer grossen Schüssel mischen.

    3

    Kokosöl in einem kleinen Topf schmelzen und abkühlen lassen. Eier, Kokosöl, Milch und Ahornsirup in einer kleinen Schüssel gut vermischen.

    4

    Die flüssigen zu den trockenen Zutaten geben und zu einem glatten Teig verrühren. Schokolade und Cranberries unterheben.

    5

    Den Teig in Muffinförmchen füllen und 15 – 20 Minuten im Ofen backen. (Stäbchentest machen)

    Insights

    ZUBEREITUNG, AUFBEWAHRUNG & EINKAUF

    • Du kannst die Muffins bis zu fünf Tagen im Kühlschrank aufbewahren.
    • Sie lassen sich auch gut einfrieren und bei Bedarf kurz im Ofen oder auf dem Toaster aufbacken.

    KLEINE HELFENDE HÄNDE - AUFGABEN FÜR KINDER

    • Die Zutaten vermischen.
    • Den Teig in die Muffin-Förmchen füllen.