Bratapfel mit Vanillesauce

Bratapfel mit Vanillesauce

Katharina Gantenberg_Ernährungs- und Gesundheitscoach_Rezept
  • Prep Time15 min
  • Cook Time20 min
  • Total Time35 min

    ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

    FÜR DIE ÄPFEL

    • 4 Äpfel, am besten Boskop
    • 4 EL Rosinen oder Cranberries
    • 4 EL Mandelblättchen oder ganze Mandeln fein hacken
    • 4 EL weißes Mandelmus

    FÜR DIE VANILLE SAUCE

    • 800 ml Mandelmilch oder Hafermilch
    • ¼ TL gemahlene Vanille oder eine Vanilleschote
    • 1-2 EL Ahornsirup (optional)
    • 3 EL Speisestärke
    1

    Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

    2

    Die gewaschenen Äpfel mit einem Löffel oder einem Apfelausstecher entkernen und etwas aushöhlen.

    3

    Den Boden einer Auflaufform ggf. mit etwas Butter oder Kokosöl fetten und die Äpfel in die Form stellen.

    4

    Rosinen, Mandelblättchen und Mandelmus In einer Schüssel mischen und die Äpfel damit füllen.

    5

    Die gefüllten Äpfel 20 Minuten im Backofen backen.

    6

    In einem Topf Stärke und Vanille mit einem Schneebesen in den Mandeldrink einrühren. Die Vanilleschote ggf. aufschneiden und auskratzen.

    7

    Die Vanillemilch kurz aufkochen lassen und 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren auf sehr ganz kleiner Flamme köcheln lassen.

    8

    Nach Geschmack mit etwas Ahornsirup süßen.

    9

    Die fertigen Bratäpfel mit Vanillesauce auf Tellern servieren servieren.

    INSIGHTS

    ZUBEREITUNG, AUFBEWAHRUNG & EINKAUF

    • Ich empfehle säuerliche Äpfel wie Boskop zu verwenden, da sie sich gut zum backen eignen.
    • Die Bratäpfel und die Sauce lassen sich gut vorbereiten und kurz vom dem Servieren im Ofen/Topf aufwärmen.
    • Alternativ zu den Mandelblättchen kannst du auch Mandeln fein hacken und die Äpfel damit füllen.

    KLEINE HELFENDE HÄNDE - AUFGABEN FÜR KINDER

    • Mandelblättchen mit dem Mandelmus mischen.
    • Die Äpfel mit der Nussmischung füllen.
    • Die Vanillesauce gelegentlich umrühren.

    WISSEN & GESUNDHEIT

    • Äpfel sind reich an Vitamin C welches wir gerade in der Winterzeit für die Stärkung des Imunsystems und zur Bekämpfung von Viren und Bakterien benötigen.
    • Mandeln wirken präbiotisch. Das bedeutet, sie liefern jenen Darmbakterien Nahrung, die unser Immunsystem und damit unsere Gesundheit unterstützen.
    • Mandeln liefern viele gute einfach ungesättigte Fettsäuren. 
    • Mandeln sind reich an Magnesium welches wir unter anderem für gesunde Knochen und die Funktion von Nerven und Muskeln benötigen.